Büroräume Rockwell Automation in WTCB

  • Standort: Barcelona, ES

  • Auftraggeber: Rockwell Automation

  • Fläche: 320 m2

  • Zeitraum: 2021-2022

Beschreibung

Corporate-Architecture-Projekt für den amerikanischen multinationalen Konzern Rockwell Automation. Das Büro befindet sich im ersten Stock des Ostgebäudes des World Trade Center Barcelona. Die Vorgabe für den neuen Hauptsitz in Barcelona war die Gestaltung repräsentativer und funktionaler Büroräume mit einem hohen Nutzerkomfort, unter Berücksichtigung der „WELL Building Standards“ zur Schaffung von gesunden Räumen, die das Wohlbefinden der Menschen fördern. Das Konzept gliedert den Raum in zwei parallele Abschnitte. Im ersten befinden sich die funktionalen Bereiche wie der Empfang, eine Sitzecke mit komfortablen Sesseln für kleine informelle Treffen und eine Teeküche mit Holztheke und Barhockern als Treffpunkt. Der zweite Abschnitt ist ein großzügiger, offener Arbeitsbereich mit Blick auf den Hafen von Barcelona, wo die einzelnen Arbeitsgruppen untergebracht sind. Alle Schreibtische stehen rechtwinklig zur Fassade, um Blendeffekte zu vermeiden und so die Aussicht zu verbessern. Die Arbeitsplätze sind durch Schränke und Pflanzen abgetrennt, um ein gewisses Maß an Privatsphäre zu gewährleisten. Das Büro verfügt außerdem über zwei "Fokusräume" für kleine Besprechungen und einem großen Besprechungsraum mit einer Leinwand für Projektionen und Videokonferenzen. Die Materialien wurden nach den Kriterien der Nachhaltigkeit ausgewählt. Grau, Weiß und helles Holz bilden die farbliche Basis, auf der sich das korporative Rockwell-Rot der Polsterung abhebt, dass sich wie ein roter Faden durch die verschiedenen Räume zieht.

Büros Rockwell Automation in WTCB
Büros Rockwell Automation in WTCB
Büros Rockwell Automation in WTCB
Büros Rockwell Automation in WTCB
Büros Rockwell Automation in WTCB
Büros Rockwell Automation in WTCB
Büros Rockwell Automation in WTCB